Medien: WWE kurz vor Abschluss eines neuen TV Vertrages in Deutschland! (20.09.16)

Am Sonntag berichteten wir, dass Tele 5 den Vertrag über die Ausstrahlung von Monday Night RAW, der im April 2017 ausläuft, nicht verlängern wird (KLICK!). Heute meldete sich nun der Europa-Chef der WWE, Stefan Kastenmüller gegenüber dem Medienmagazin dwdl.de zu Wort um zu dem Bericht Stellung zu nehmen.

Er bestätigte, das sowohl der TV Verträge mit Tele 5, sowie mit ProSieben MAXX, dem ausstrahlenden Sender von SmackDown im April 2017 auslaufen. Kastenmüller berichtet allerdings dass es ein „sehr großes Interesse im Deutschen Markt von verschiedenen Plattformen aus unterschiedlichsten Kategorien“ gibt, „sowohl aus dem digitalen wie auch dem Free- und Pay-TV-Bereich“. Die TV Rechte werden nun in einem „sehr positiven und transparenten Prozess“ neu vergeben.

Lange müssen wir wohl nicht auf eine Bekanntgabe eines neuen TV Deals warten, denn Kastenmüller kundigte an: „Die WWE ist kurz vor dem Abschluss eines neuen TV-Vertrages“.

Details nannte er natürlich noch nicht, so ist es also zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt, um welche TV Sender es sich handel wird, sowie ob es gegebenenfalls wieder zu einer Live Ausstrahlung von RAW & SmackDown kommen wird.

 

About