WF on Tour: NEW Retribution (09.03.2013, Heßdorf)

newlogo_schwarzDer HotSpot war zu „Retribution“ bis auf dem letzten Platz ausverkauft. Erstmals agierte die NEW mit 4 Kameras, davon eine mobile. Über dem Titanthron konnte man nicht nur die Entrance Videos sehen, sondern auch die Action im und um den Ring verfolgen. V.I.P startete die Show mit einer kurzen Promo im Ring, der bereits vom Käfig ummantelt war. Nochmals werden Szenen eingeblendet die zeigen, dass der erste Doppel Champion der NEW Geschichte Adrian Severe einen Stuhl einsetzen „musste“, um gegen V.I.P u gewinnen – zumindest sieht dies „The Better One“ so. Mit einem „Gruß“ in Richtung Media Tower gibt es noch abwertende Worte gegen das Office, speziell aber in Richtung des Alex Wright.

Steel Cage Tag Team Match
T-K-O & Juvenile X besiegen Dragan Okic & Cruel Agility
Auch wenn Big Steve und Eric von außen mit der Eisenstange „Chyna“ auf TKO einschlugen, konnte er aus dem Käfig klettern. Sein Partner schaffte es durch die Käfigtür. Somit gewannen Juvenile X und TKO das zweite Cage Match der NEW Geschichte.

Singles Match
Mike Skull besiegt Maximilian Bismarck
Bismarck hatte eine undankbare Aufgabe zu erfüllen. Bei seinem NEW Debüt traf er auf den Riesen Mike Skull, der beim Event zuvor „Provocation 2“ einen ordentlichen Eindruck bei den Fans hinterlassen hatte. Der Tombstone brachte dem (klar überlegenen) Österreicher den Sieg.

NEW Interviewer Stefan Matern hat Adrian Severe zu Gast. Dieser wird u.a. zu seiner durch V.I.P zerstörten Trophäe befragt. Völlig überraschend kam das NEW Office zum Ring und übergibt Adrian den ersten und neuen N.E.W Heavyweight Belt.

Singles Match
Ursus gegen Tommy Blue Eyes
Wieder störte Kratos das Match von Nr. One Contender Tommy Blue Eyes und lenkte diesen ab. Ursus schien mit dem Sieg nicht zufrieden und warf Kratos böse Blicke zu.

Singles Match
V.I.P gewann gegen Georg “Schorschi” Gwärch
Der ehem. Champion V.I.P hatte gar keine Lust auf dieses Match und wirkte gelangweilt. „Schorschi“ hatte keinerlei Chance gegen den klar überlegenen V.I.P – Dieser zog für dieses Match nicht mal sein T-Shirt aus. nach dem Match unterstrich der ehem. (und erste) NEW Champion seine Position, indem er sich mit einem Stahlstuhl über Schorschi setzte.

Singles Match
Mexx gewann gegen Scotty Saxxon
Sehr stiffes Match der beiden, Mexx blutete aus der Nase. Nach dem Match gab es über dem Titanthron eine Einblendung die zeigte, dass Mexx Backstage von Mike Skull attackiert wurde. Die beiden haben eine unheimliche Harmonie!

Singles Match
Jonnie McRockfort besiegt Big Steve (w/ Bodyguard Eric)
Steve hatte keine Lust das Match zu bestreiten, da er sich zu „höherem“ berufen fühlt. Also startete das Match gegen Eric, seinem neuen Begleiter und Bodyguard. Jonnie forderte immer wieder Steve im Ring. Steve mischte sich ins Match ein und tauschte dann, als Jonnie am Boden lag mit Eric. Es folgte die DQ für Steve und der damit verbundene Sieg für Jonnie.

Singles Match
Jessy Jade besiegt Amber Rox
Die bis dahin Unbekannte Gegnerin für Jessy stellte sich als Amber Rox heraus die hier ihr InRing Debüt feierte. Leider mischte sich Scotty Saxxon ins Match ein, so das Jessy via DQ gewann.

#1 Contender Hardcore Title Match
“The Arabian Star” Hakem Wakuur besiegt Demolition Davies
Bei NEW Extreme im Mai wird Hakem dann auf den amtierenden Hardcore Champion Adrian Severe treffen, um sich evtl. die Hardcore Trophäe zu sichern.

NEW World Heavyweight Championship Match
Adrian Severe (c) besiegt Bad Bones mit dem Frog Splash. Bones agiert vor dem Match als Heel, legt sich mit den Fans an, wendet sich vom “B! Team“ ab und zeigt den Mittelfinger. Später wirkt er wieder versöhnlich und reicht Severe nach dem Match die Hand.

Hakem Wakuur kommt nach dem Match in den Ring gestürmt und es folgt ein Staredown (Kopf an Kopf) zwischen den alten Rivalen Severe & Wakuur. Mexx, Jonnie McRockfort und Tommy „vertreiben“ Wakuur.

Fazit:
NEW scheint endlich die Früchte der harten Arbeit zu ernten. Die Halle war heute erstmals komplett ausverkauft. Mit dem neuen Heavyweight Belt wurde der von den Fans belächelte Pokal ENDLICH abgelöst und wieder einmal gezeigt, dass die Fans wichtig sind – dementsprechend wurde der neue Belt aufgenommen. Technisch entwickelt sich NEW immer weiter! 4 Kameras filmen aus den unterschiedlichsten Positionen. Neu ist auch, das es Backstagesegmente über dem Titanthron via Beamer zu sehen gab. Wrestlerisch steht sich die NEW um nichts nach. Das zweite Cage Match der NEW Geschichte kann man gerne mit den Main Stream Cage-Matches messen. Wakuur, Severe, V.I.P sowie Mexx sind neben Okic inzwischen Aushängeschilder der NEW geworden. Viele Fans zeigten sich begeistert, dass Scotty Saxxon und Demolition Davies endlich wieder bei NEW zurück sind. Ladys Matches sind bei NEW erwünscht, bitte mehr davon!“

About

Categories: WF on Tour Schlagwörter: , ,