WrestlingFever DVD Review #102 – WWE: The History of the Hardcore Championship 24/7 (2016)

Kurzbeschreibung:
Since its inception in 1998, the WWE Hardcore Championship has been sought after by some of WWE’s toughest and most unpredictable competitors. Form deranged champions like MANKIND, RAVEN and AL SNOW to fighting champions like ROB VAN DAM, UNDERTAKER, TOMMY DREAMER and HARDCORE HOLLY, to unsung heroes like ‚THE LETHAL WEAPON‘ STEVE BLACKMAN and CRASH HOLLY this set takes a comprehensive look at the greatest WWE HARDCORE CHAMPIONSHIP matches in history. It’s unpredictable… it’s wild… it’s HARDCORE!

Trailer

Disc 1
WWE Signature

This is Hardcore

A Hardcore Journey to WWE

RAW – 2. November 1998
The Birth of the Hardcore Championship

RAW – 9. November 1998
Mankind vs. Ken Shamrock

RAW – 30. November 1998
Ladder Match Mankind vs. Big Boss Man

RAW – 4. Januar 1999
Al Snow vs. Road Dogg

St. Valentine’s Day Massacre
14. Februar 1999

Al Snow vs. Bob Holly

Creative Spaces

RAW – 15. Februar 1999
Bob Holly vs. Steve Blackman

RAW – 22. Februar 1999
Bob Holly vs. Bart Gunn

SummerSlam – 22. August 1999
Big Bossman vs. Al Snow

Jakked – 9. Oktober 1999
Al Snow vs. Steve Blackman

SmackDown – 27. Januar 2000
Test vs. Gangrel

SmackDown – 24. Februar 2000
Test vs. Crash Holly

Sparky Plugg’s Hardcore Makeover

SmackDown – 2. März 2000
Crash Holly vs. Tazz

RAW – 13. März 2000
Crash vs. Mean Street Posse

SmackDown – 16. März 2000
Crash vs. Head Bangers

RAW – 3. April 2000
Hardcore Holly vs. Crash

RAW – 17. April 2000
Triple Threat Match Tazz vs. Perry Saturn vs. Crash

Hardcore Goes 24/7

SmackDown – 20. April 2000
Crash vs. Mean Street Posse

SmackDown – 4. Mai 2000
Crash vs. Dean Malenko

SmackDown – 18. Mai 2000
Crash vs. Gerald Brisco

Disc 2
The Lethal Weapon

SmackDown 27. July 2000
Steve Blackman vs. X-Pac

SummerSlam
27. August 2000

Shane McMahon vs. Steve Blackman

RAW – 2. Oktober 2000
Triple Threat Match

Steve Blackman vs. Edge vs. Christian

RAW – 25. Dezember 2000
Triple Threat Match

Steve Blackman vs. Raven vs. Hardcore Holly

What About Raven?

RAW – 29. Januar 2001
Raven vs. Crash

No Way Out – 25. Februar 2001
Raven vs. Big Show

RAW – 26. Februar 2001
Triple Threat Match

Big Show vs. The Rock vs. Kurt Angle

SmackDown – 22. März 2001
Chris Jericho vs. Raven

Hardcore on the Grandest Stage

WrestleMania X-7 – 1. April 2001
Triple Threat Match

Raven vs. Kane vs. Big Show

RAW – 16. April 2001
Kane vs. Steven Richards

SmackDown – 19. April 2001
Kane vs. Rhyno

Backlash – 29. April 2001
Raven vs. Rhyno

RAW – 28. Mai 2001
Big Show vs. Chris Jericho

Disc 3
ECW Invades the Hardcore Division

RAW – 25. Juni 2001
Test vs. Rhyno

SmackDown – 12. Juli 2001
Jeff Hardy vs. Mike Awesome

Invasion – 22. Juli 2001
Jeff Hardy vs. Rob Van Dam

One of a Kind Champion

RAW – 30. Juli 2001
Rob Van Dam vs. Tajiri

RAW – 10. September 2001
Rob Van Dam vs. Kurt Angle

SmackDown – 25. Oktober 2001
The Rock vs. Rob Van Dam

Vengeance – 9. Dezember 2001
Rob Van Dam vs. Undertaker

The Aura of The Undertaker

RAW – 17. Dezember 2001
Undertaker vs. Jeff Hardy

SmackDown – 27. Dezember 2001
Undertaker vs. Tajiri

SmackDown – 05. Februar 2001
Undertaker vs. Maven

RAW – 15. April 2002
Bubba Ray Dudley vs. Raven

Insurrextion – 04. Mai 2002
Booker T vs. Steven Richards

The Return of 24/7

RAW – 27. Mai 2002
Steven Richards vs. Terri

RAW – 29. Juli 2002
Bradshaw vs. Jeff Hardy

RAW – 05. August 2002
Tommy Dreamer vs. Bradshaw

RAW – 26. August 2002
Intercontinental vs. Hardcore Championship Match

Rob Van Dam vs. Tommy Dreamer

The End of an Era

Technische Daten:
Releasedatum: 2016
Regional Code: 2 + 5
Laufzeit: 7 Std. 06 Minuten
Discs: 3 (DVD)
Sprache: Englisch
FSK: 16
Label: Freemantle Home Entertainment

Fazit:
Auch wenn dieses DVD-Set als deutsche Version veröffentlicht wurde, ist nur derf „FSK-16“ Aufkleber deutsch. Es gibt weder deutsche Untertitel, auch sucht man den deutschen Kommentar vergebens. Selbst die Beschreibung auf dem DVD Cover ist in englisch gehalten. Man hat also die UK Version.

Es ist schon ein paar Jahre her, genau genommen war es zu Attitude Zeit, da erkannte man auch bei WWE, dass die ECW aufgrund weniger Regeln große Beliebtheit besaß. Am Tisch treffen sich Mick Foley, Rob Van Dam und auch Raven – alles Hardcore Ikonen und blicken auf diese Zeit, Matches und Anekdoten zurück. Da es sich (natürlich) um größtenteils altes Bildmaterial handelt darf man keine HD Bild-Qualität erwarten. Hier erleben die Fans der „härteren“ Gangart Matches, die es wohl so nie mehr im WWE TV zu sehen geben wird – DAS alles war vor „PG“, das alles war zu einer Zeit, wo es viele unterschiedliche, bunte und brutale Charaktere gab.

Erlebt unter anderem Hardcore Holly, Big Bossman, Road Dogg, Perry Saturn, Raven, Bart Gunn, Dean Malenko, Kane, Kurt Angle, Tazz, X-Pac, die Mean Street Posse, Steven Richards, The Rock, Bubby Ray Dudley, Edge, Christian, Tajiri, Rhyno, Big Show, Chris Jericho, Mike Awesome und viele mehr. ECW, WCW und WWF (WWE) Stars von der anderen Seite.

Angefangen bei der Geburt des „Hardcore Championship, über die ECW Invasion, die Geburt von Hardcore Holly, Legenden die nochmals im Ring standen wie Gerald Brisco, Tommy Dreamer vs. RVD und natürlich auch das Ende dieser Era. Matches von RAW, PPVs wie Wrestlemania, Smackdown u.v.m.

Könnt Ihr Euch Mick Foley ohne Bart im Anzug vorstellen? Dann schaut diese DVD. Wer diese Zeit erlebt hat, wird einige brutale Matches vermissen (Rumble, Mankind vs. Rock zum Beispiel) aber dennoch findet man auf diesem Set harte Schlachten mit den Ikonen des Pro Wrestling. Für Fans dieses Genres sicherlich eine Bereicherung.

____________________

***/*****

Wir präsentieren Euch diese DVD Review in Kooperation mit EDEL! Diesen Artikel erhälst Du als DVD bei Amazon.

About