WrestlingFever DVD Review #116 – WWE: „DDP – Positively Living“ (2017)

Kurzbeschreibung:
Beginning his storied career as a manager for the AWA, many believed that Diamond Dallas Page was crazy for going after his dream and attempting a career inside the ring at the age of 35. But through hard work, positive thinking, and determination, DDP proved his doubters wrong to become one of the most popular performers in sports entertainment and a three-time WCW World Champion. For the first time ever, hear from “The Master of the Diamond Cutter” himself as he talks about his historic career as he rose to the top of the industry becoming a major player in both WCW and WWE. Also witness his life outside the ring as he’s now known the world over for his DDP Yoga, a life-changing exercise tool. A larger than life personality with a passion for life, this is Diamond Dallas Page: Positively Living.

Trailer:

Inhalt
DVD 1:
Duko (Teil 1)

Das DVD Menü ist mit einem ähnlichen DDP (WCW) Entrance Theme hinterlegt und animiert.

DVD 2:
Doku (Teil 2)

World Championship Wrestling – 07. Dezember 1991
The Diamond Exchange vs. Brian Lee & Chris Sullivan

Starrcade – 29. Dezember 1991
Diamond Dallas Page & Mike Graham vs. Jushin Liger & Bill Kazmaier

World Championship Wrestling – 14. März 1992
Diamond Dallas Page & Cactus Jack vs. Dustin Rhodes & Barry Windham

WCW Saturday Night – 05. Dezember 1992
Diamond Dallas Page, Vinnie Vegas, & Johnny Flamingo vs. Marcus Bagwell, Brad Armstrong, & Johnny B. Badd

Spring Stampede – 17. April 1994
Diamond Dallas Page vs. Johnny B. Badd

Starrcade – 29. Dezember 1996
United States Championship Match
Diamond Dallas Page vs. Eddie Guerrero

Die Kapitel sind übersichtlich gelistet und farblich angenehm anzusehen.

Nitro – 12. Januar 1997
Diamond Dallas Page vs. Mark Starr

Spring Stampede – 06. April 1997
Diamond Dallas Page vs. Randy Savage

Nitro – 27. Oktober1997
Diamond Dallas Page vs. Hollywood Hulk Hogan

Starrcade – 28. Dezember 1997
United States Championship Match
Diamond Dallas Page vs. Curt Hennig

Nitro – 05. Januar 1998
United States Championship Match
Diamond Dallas Page vs. Chris Jericho

DDP hat sicherlich das Talent, Geschichten glaubhaft zu erzählen!

Spring Stampede – 19. April 1998
Raven’s Rules Match for the United States Championship
Diamond Dallas Page vs. Raven

DVD 3:
Bash at the Beach – 12. Juli 1998
Diamond Dallas Page & Karl Malone vs. Hollywood Hulk Hogan & Dennis Rodman

Road Wild – 08. August 1998
Diamond Dallas Page & Jay Leno vs. Hollywood Hulk Hogan & Eric Bischoff

Halloween Havoc – 25. Oktober 1998
WCW World Heavyweight Championship Match
Diamond Dallas Page vs. Goldberg

Nitro – 26. Oktober 1998
United States Championship Match
Diamond Dallas Page vs. Bret Hart

Spring Stampede – 11. April 1999
Four Corners Match for the WCW World Heavyweight Championship
Diamond Dallas Page vs. Hollywood Hulk Hogan vs. Ric Flair vs. Sting

Nitro – 26. April 1999
WCW World Heavyweight Championship Match
Diamond Dallas Page vs. Sting

Nitro – 26. April 1999
No Disqualification Match for the WCW World Heavyweight Championship
Diamond Dallas Page vs. Kevin Nash vs. Goldberg vs. Sting

Nitro – 31. Mai 1999
WCW World Tag Team Title Match
Diamond Dallas Page & Bam Bam Bigelow vs. Raven & Saturn

WrestleMania X8 – 17. März 2002
WWE European Championship Match
Diamond Dallas Page vs. Christian

DDP bei WWE – Evtl. war der Undertaker nicht der richtige Gegner für einen Einstieg. Dennoch war WWE „DAS“ Ziel für Page.

Technische Daten:
Releasedatum: 27.03.17
Regional Code: 2
Laufzeit: 7 Stunden 04 Minuten
Discs: 3 (DVD)
Sprache: Englisch
FSK: 16
Label: Freemantle

Fazit:
„DDP“ gehörte klar zu den Fan Favoriten bei WCW, der WWE Run wird auch kurz beleuchtet aber (und hier sind sich alle einig) dieser war nicht „der Rede wert“. Das Kamera Team begleitet DDP in seine Heimat und beleuchtet, wie sollte es anders sein, seine Karriere. Der WWE Hall of Famer startete im zarten Alter von nur 45 Jahren seine Karriere und konnte so machen Erfolge einfahren. Alles begann mit einer Bar und Wrestler die dort verkehrten. DDP`s Bar war sehr beliebt, auch wenn Eric Bischoff seinen privaten Bar Fight lieber verschweigt. Er startete bei Wrestlemania 6 als Chauffeur um später als Manager mit „großer Klappe“ auf sich aufmerksam zu machen. Freunde wie Scott Hall, Eric Bischoff, Dusty Rhodes und auch der Macho Man verhalfen ihm zu einer tollen Karriere. Dieses DVD-Set ist wirklich ein Stück Wrestling Geschichte. Von Wrestlemania über die nWo bis zur Hall of Fame ist alles dabei. Sein „DDP-YOGA“ Programm rettet so manchen Wrestler & Freund vor dem Tod. Emotional, dankbar und sehr offen. MUST HAVE – Hier kaufen 🙂

Aktuell werden in Deutschland die UK Releases veröffentlicht, welche die FSK Prüfung durchlaufen, einen FSK Aufkleber bekommen und eben auch als „UK-Version“ erhältlich sind. Es gibt also keinen deutschen Kommentar oder Untertitel zu diesem DVD / Blu Ray Set.

____________________

*****/*****

Wir präsentieren Euch diese DVD Review in Kooperation mit EDEL! Diesen Artikel erhälst Du als DVD bei Amazon.

About