WrestlingFever DVD Review #169– „WWE: Tables, Ladders & Chairs 2020“ (2021)

KURZBESCHREIBUNG:
WWE: Tables, Ladders & Chairs 2020
In der Nacht des Jahres, in der Tische zerbrochen, Stühle verbogen und Leitern zerlegt werden, verteidigt Roman Reigns seinen Platz als „Head of the Table“ gegen Kevin Owens in einem TLC Match um die Universal Championship. Randy Orton versucht, eine offene Rechnung zu begleichen, wenn er gegen „The Fiend“ Bray Wyatt in einem Firely Inferno Match antritt. Im zweiten TLC Match des Abends „The Scottish Warrior“ gegen „The Phenomenal One“, wenn Drew Drew McIntyre seine WWE Championship gegen AJ Styles aufs Spiel setzt. „The Untouchable“ Carmella versucht, die Smackdown Women`s Championship von „The Boss“ Sasha Banks zurückzuerobern. Und mehr! Das ist keine zärtliche Liebe und Fürsorge: Es sind Tische, Leitern und Stühle!

 

Trailer:

______________________
Inhaltsangabe:

Tables, Ladders and Chairs – WWE Championship Match
Drew sollte hier eigentlich seinen Titel gegen AJ Styles verteidigen, jedoch wechselte The mIz während des matches seinen „MITB“ Koffer ein, so das es Drew nun mit 2 Herausforderern in einem „Triple Threat Match“ zu tun hatte. AJ hatte Bodyguard Omos dabei, der sich auch einmischte und Miz von der Leiter holte. Als Miz und Styles oben auf einer Leiter standen, warf Drew die Leiter um. Styles flog aus dem Ring, Miz steckte den Caymore Kick ein und Drew konnte seinen Titel abhängen. Titel verteidigt!

SmackDown Women’s Championship Match
Sasha Banks (c) hatte hier mit Varmella eine würdige Herausforderin, welche „the Boss“ teilweise ans Limit brachte. Banks konterte sogar den „Code of Silence“ und brachte die Gegnerin mit dem Bankstatement zur Aufgabe. Auch hier wurde der Titel verteidigt

Raw Tag Team Championship Match
The Hurt Business (Cedric Alexander und Shelton Benjamin) besiegen The New Day (Kingston & Woods)
Natürlich daminierte zu beginn das erfahrene Team von New Day deutlich. Mehrmals haben Benjamin und Alexander versucht sich die Titel zu sichern, heute sollte es klappen. Benjamin hatte es mit Kofi zu tun, Cedric wechselte sich überraschend selbst ein und verpaste Kofi den Lumbar Jack. 1.2.3… neue RAW Tag Champions.

Der Zuschauer kann zwischen dem Original Kommentar oder dem deutschen von Tim Haber & Calvin Knie wählen.

WWE Women’s Tag Team Championship Match
Asuka & Charlotte Flair besiegen Nia Jax & Shayna Baszler (c)
Nach langer Auszeit ersetzte Charlotte die „verletzte“ Lana und konnte sich erstmals in ihrer Karriere Tag Team Gold sichern. Titelwechsel nach einem aufregenden Match.

Tables, Ladders & Chairs
Universal Championship Match
Roman Reigns (c) besiegte Kevin Owens mit dem Guillotine-Choke auf einer Leiter nach einem harten Match. Reigns wurde mit Handschellen an eine Säule gefesselt und man hatte deutliche Schwierigkeiten diese zu lösen. Das dauerte länger als geplant, so das der ref sogar den 10 Count abbrechen musste. Trotzdem eine Schlacht der beiden, welche sich durch die gesamte Halle zog.

Firefly Inferno Match
Randy Orton besiegte The Fiend indem er ihn „anzünden“ konnte. Das Match wurde bereits im Vorfeld aufgezeichnet, so das man Bray auch ohne Probleme zum Finale durch eine Puppe ersetzen konnte. Ein ausgeglichenes „hin und her“ welches Randy überraschend für sich entscheiden durfte.

Kick Off
Daniel Bryan, Otis, Chad Gable, Big E besiegen Sami Zayn, Cesaro, Shinsuke Nakamura, King Corbin

Das Menü ist klassisch gestaltet, hier kann man direkt die DVD starten, die Kapitel wählen oder bei dem SETUP die Sprache seiner Wahl wählen (Englisch/ Deutsch). Im Hintergrund läuft Rockmusik und unter dem Menü sieht man animierte Szenen des Events.

_________________________

Technische Daten
Releasedatum: 19. Februar 2021
Regional Code: 2 & 5
Laufzeit: 2 Stunden 57 Minuten
Discs: 1 (DVD)
Sprachen: Englisch & Deutsch
FSK: 16
Label: tonpool Medien GmbH / Freemantle
_________________________

Die Kapitel sind tabellarisch gestaltet.

Fazit:
Alles in allem liefert World Wrestling Entertainment mit „Tables, Ladder & Chairs“ einen dem Thema angepassten Event den man als „gut“ bewerten kann. Das Comeback von Charlotte wird gern gesehen und auch die Matches an sich sind Klassiker. Owens gegen Reigns war, wie zu erwarten, intensiv. Das Miz für dieses Match „eincashte“ war sicher zu erwarten, auch wenn Drew verteidigt hat. Aktuell fehlen eben die Fans, auch wenn man versucht über den „Thunderdome“ zu kompensieren. Dies kann man aber dem Marktführer nicht vorwerfen, hier wird das bestmögliche umgesetzt. Absolute Kaufempfehlung 😊
Diese DVD kannst Du HIER bestellen.

****/*****

Du kannst dieses tolle DVD-Set direkt bei Amazon bestellen:

Folge uns auf INSTAGRAM, FACEBOOK & TWITTER

About

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung