WrestlingFever DVD Review #34: YOU THINK YOU KNOW ME – THE STORY OF EDGE

Release: 04.05.2012
Regional Code: 2
Laufzeit: 8 Stunden & 18 Minuten
Sprachen:Deutsch, Englisch

Blu Ray: 2 DVD Set
FSK: FSK 16
Label: Clear Vision, AL!VE

Kurzbeschreibung:
Ihr kennt ihn als den berüchtigten und rücksichtslosen „Nicht Jugendfreien Superstar“, den Ultimativen Opportunisten – EDGE. Doch in „Ihr glaubt, Ihr kennt mich? Die Geschichte von EDGE“ erlebt Ihr die Kämpfe und Triumphe mit, die hinter seinem Aufstieg an die Spitze stehen. Freunde, Rivalen und der Mann selbst blicken auf sein Leben zurück – von der Zeit, da er als kleiner Junge davon träumte, alle Hindernisse zu überwinden, um eine Karriere im Sports-Entertainment zu verfolgen, bis hin zu seiner explosiven Zeit in der WWE; von seiner revolutionären Tag-Team-Regentschaft zusammen mit CHRISTIAN über seine außergewöhnlichen Läufe als siebenfacher Welt-Schwergewichts-Champion und vierfacher WWE-Champion, bis hin zu seinem schockierenden Rücktritt nach WrestleMania XXVII.

Inhaltsangabe:
Das Set steckt voller begeisternder Matches aus seiner Gesamten Karriere, zu sehen sind:

– Ein noch nie zuvor gesehenes Match aus dem Jahr 1995 – Aus Edges Prä-WWE Zeit – Als sein Alter Ego ADAM IMPACT vs. CHRISTIAN Cage

– WWE Titelmatches unter anderem gegen John Cena, TLS Matches gegen die hardys, Championtitel match gegen den Undertaker und sein letztes Match seiner Karriere gegen Alberto Del Rio

Es gibt Edges handverlesene Lieblings Matches mit Schlachten gegen Randy Orton, Shawn Michaels und Eddie Guerrero sowie Tag Team Action mit Christian und viel mehr!

Exklusive Blu Ray Extras:
Wie immer bietet WWE auf den Blu Ray Scheiben nicht nur brilliante DVD Qualität (wenn man von Achrichaufnahmen ab sieht) sondern auch zahlreiche Extras:

„Mit einem Fuß im Grab Tournee“

Die Archilles-Ferse

Ring-Aufsatz Wettbewerb 2011

WWE-CHAMPION-TITELMATCH
Edge vs. Jeff Hardy
Royal Rumble – 25.01.2011

Weitere Extras:
Der Ninja Star – P.T.A, Die Arbeit in der WCW – Credgeley – Echte Emotionen, Edges Hunde + Blu Ray Extras (siehe oben).

Matches
Diese Matches sind unter anderem zu sehen:

Adam Impact vs. Christian Cage
South Indian Lake 1995

4-Team Elimination Match for the WWE Tag Team Championship
Edge & Christian vs. The Hardy Boyz vs. T & A vs. Too Cool
WWE King of the Ring, 25. Juni 2000

No Disqualification Match
Edge vs. Eddie Guerrero
WWE SmackDown, 26. September 2002

WWE Intercontinental Championship Match
Edge vs. Randy Orton
WWE RAW, 19. Juli 2004

Loser Leaves Raw Money in the Bank Ladder Match
Edge vs. Matt Hardy
WWE RAW, 03. Oktober 2005

Tables, Ladders & Chairs Match for the WWE Championship
Edge vs. John Cena
WWE Unforgiven, 17. September 2006

Street Fight
Edge vs. Shawn Michaels
WWE RAW, 22. Januar 2007

World Heavyweight Championship Match
Edge vs. Undertaker
WWE WrestleMania XXIV, 30. März 2008

Pick Your Poison Match
Edge vs. Christian
WWE RAW, 17. Mai 2010

Fatal 4-Way TLC Match for the World Heavyweight Championship
Edge vs. Kane vs. Rey Mysterio vs. Alberto Del Rio
WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs, 19. Dezember 2010

World Heavyweight Championship Elimination Chamber Match
Edge vs. Rey Mysterio vs. Big Show vs. Kane vs. Drew McIntyre vs. Wade Barrett
WWE Elimination Chamber, 20. Februar 2011

World Heavyweight Championship Match
Edge vs. Alberto Del Rio
WWE WrestleMania XXVII, 03. April 2011

Fazit:
Die Blu-Ray DVD bietet die Englische und Deutsche Sprache zur Auswahl an. Nach einigen DVD Bewerbungen und dem „Don`t Try this at Home“ Spot gelangt man zum Menü. Dieses startet mit dem beliebten Entrance Theme (Metalingus – Alter Bridge). Im Hintergrund sieht man animierte Bilder von Edge (Wrestlemania Entrance, Ede & Christian Highlights, Lita und viel mehr. Die zweite DVD bietet übrigens Blu Ray Extras an, die erste Scheibe hauptsächlich die „normalen“ Extras. Man kann zwischen dem normalen „Abspielen“, den Matches an sich und den Sprachoptionen wählen. Toll ist, dass die Clear Vision DVDs in Deutschland alle das Wendecover haben, um die störende FSK Angabe (FSK 16) zu verstecken.

Die erste DVD startet mit einer Doku um Edge. Dieser nimmt Pressetermine nach seinem Retirement wahr. Freunde kommen zu Wort, Rhino wie auch Lita. Alle sprechen über den Menschen Edge, der sich in all den Jahren nicht verändert hat. Natürlich sprechen Edge und Christian über den Traum WWE Wrestler zu werden. Diese Freundschaft existiert seid sehr vielen Jahren, seit der 6, Klasse um genau zu sein. Ein „Ninja“ Stern sollte die beiden zusammen fügen. Beide trainierten damals zu Anfangszeiten noch kostenlos. Nach dem Training gingen beide auf Reisen. Man verschickte Videotapes um auf sich aufmerksam zu machen.

Interessant ist der Weg nach oben, der nicht leicht war. Man verlor auch mal vor 30 Zuschauern und bekam kein Geld, so dass beide auch mehrmals ans aufhören dachten.

1996 kam der Anruf von WWE. Bret wollte Edge zu sich nach Hause einladen. Bret stellte Edge bei J.R vor. Es kam erneut ein Anruf und ein Vetrag wartete in Stamford. Michael Hayes stieg übrigens die ersten male mit Edge in den Ring. Ich möchte jetzt nicht weiter ins Detail gehen, denn diese DVD tut das sehr genau und offen. Edge erzählt gerührt über wichtige Stationen und Probleme, Freunde und Erfolge. Man beleuchtet die Anfänge der Brood, des Tag Teams „Edge und Christian“, die diese gewisse Chemie hatten. Selbst Trish Stratus äsussert sich neben Mick Foley und vielen anderen über den Entertainer Edge, der das moderne und das Oldschool Wrestling verband.

Natürlich wird auch auf die Affäre um Edge/Lita und Matt Hardy eingegangen. Matt war damals ein sehr guter Freund von Edge. Lita und Edge äussern sich sehr offen darüber. Mick Foley tat Matt Hardy sehr leid. Mehr dazu aber auf der DVD:)

Auch die Schattenseiten wie Verletzungen und viel mehr werden beleuchtet! Eine tolle Doku die den Werdegang eines tollen Wrestlers zeigt – vom Anfang bis zum Ende, wo er ganz oben als mehrfacher WWE Champion seine Karriere beendete.

****/*****

About

Categories: DVD Reviews, Reviews Schlagwörter: ,