WrestlingFever DVD Review #39: TNA Turning Point 2012

Release: 12.04.2013
Regional Code: 2
Laufzeit: 3 Std. & 27 Minuten
Sprachen:Deutsch,Englisch, Französisch
Blu Ray: 2 DVD Set
FSK: FSK 16
Label: AL!VE AG, Sunbird

Kurzbeschreibung:
Die Eindringlinge der „Aces & Eights“ verbreiten seit Monaten Angst und Schrecken bei IMPACT WRESTLING. Wird es ihnen weiterhin gelingen, die Existenz von TNA zu gefährden? Bei TURNING POINT kommt die Wahrheit ans Licht – und die wird nicht jedem gefallen…

Inhaltsangabe:
Disc 1:

Matches:

TNA Television Championship – No DQ Match
Samoa Joe (c) vs. Magnus

Non-Title Mixed Tag Team Match
ODB & Eric Young (c) vs. Tara & Jesse

X-Division Championship Match
Rob Van Dam vs. Joey Ryan

Singles Match
D.O.C. vs. Joseph Park

TNA World Tag Team Championship Match
Chavo Guerrero Jr. & Hernandez (c) vs. Christopher Daniels & Kaz

#1 Contender’s 3-Way Dance
James Storm vs. AJ Styles vs. Bobby Roode

Singles Match
Kurt Angle vs. Devon

TNA World Heavyweight Championship – Ladder Match
Jeff Hardy (c) vs.Austin Aries

Disc 2:
DVD 2 bietet ausschließlich folgende Extras:
Extras:

• TNA Before The Bell: Truning Point
• Truning Point Music Video & Promo
• Post Match Interviews

Exklusive Blu Ray Extras:
Dieser TNA Event ist nicht auf Blu Ray erschienen!

Fazit:
Turning Point 2012 – Eine durchschnittliche TNA Show. Samaoa Joe und Magnus bestritten den Opener – Magnus sollte man im Auge behalten. Das Mixed Tag Team Match ist pure Unterhaltung – gerade ODB & Eric Young glänzen durch Comedy Segmente. Empfehlen würden wir aber folgende Matches: Das World Tag Team Championship Match zwischen Kazarian/Christopher Daniels gegen Chavo Guerrero und Hernandez sowie der Three-Way-Dance zwischen Bobby Roode, James Storm und AJ Styles. Die Hardy vs. Aries „Schlacht“ rundet diesen PPV als drittes (gutes) Match ab, machen diesen PPV zum „Must Have“. Hier kaufen!

*** / *****

About

Categories: DVD Reviews, Reviews