Bad Bones im WrestlingFever.de Interview (18.01.2013)

„Bad Bones“ ist nicht erst seit gestern aktiv. Die Deutschen Fans feiern ihn wie nie zuvor und nun steht er evtl. vor der nächsten Herausforderung: Dem TNA GUTCHECK! Hier hat er die Chance, einen TNA Vertrag zu ergattern! Für WrestlingFever.de hat er sich wieder einmal schnell Zeit genommen – Exklusiv!

——–

WF: Schön John, dass es geklappt hat, ich weiß Du bist derzeit wieder ganz schön unter Strom!

John: Unter Strom? Ich? IIICH?! NIEMALS!!! Nein, freut mich aber auch, dass es noch geklappt hat.

WF: Der Süden Deutschlands hatte im vergangenen Jahr endlich mal des Öfteren die Möglichkeit Dich live zu sehen. Dein NEW Debüt wurde mehr als positiv aufgenommen. Warst Du überrascht von der Reaktion der „lautstarken“ Fans?

John: Mehr als das! Ich war mehr als überrascht von der Reaktion der Fans. Meine Erwartungen wurden sozusagen sogar übertroffen und das ist eine Sache, die man wirklich zu schätzen weiss… Genau aus diesem Grund versuche ich so viel wie möglich an meine Fans zurückzugeben!
John erklärt dem Ringrichter die Regeln

WF: Generell scheint Dein Typ in den vergangenen Monaten bei den Fans enorm an Sympathie gewonnen zu haben. Hast Du eine Erklärung dafür?

John: Weil ich es kann! 😉 Nein…, Spass… Um ehrlich zu sein bin ich selbst davon überwäligt… Ende 2012 wurde das B(ones)!-Team ins Leben gerufen und wächst seitdem stetig… Warte.., lass es mich einfach so ausdrücken „BEST FANS IN THE WORLD!“

WF: Manche finden die Chants schon fast für übertrieben – wie siehst Du das, beispielsweise auf dem Weg zum Ring? Manchmal scheint es, als würdest Du Ordnung und Rhythmus rein bringen?!

John: Übertrieben? Seit wann sind Sprechchöre bei Wrestlingshows übertrieben? *lach*
Und natürlich bring ich da Ordnung und Rhythmus rein…, bin ja auch schliesslich der Leader! *zwinker*

WF: Welchen Eindruck konntest Du Dir von der NEW, Alex Wright als Promoter machen?

John: Super Promotion die im Kommen ist! Alex als Klasse als Promoter! Da er selbst im Ring gestanden ist, weiss er genau was er wie sehen will. Alex privat… super symphatisch!

WF: Gibt es ein Talent, dass Dir bei Deiner Erfahrung besonders aufgefallen ist ?

John: Lass mich nachdenken… um einen einfach so zu nennen. Jay Skillet. Klasse Einstellung, grandiose Weiterentwicklung… Weiter so!!

WF: Natürlich geht es auch 2013 weiter und evtl. stehst Du vor der nächsten, großen Herausforderung. Der TNA Gutcheck bietet vielen Talenten aus aller Welt die Möglichkeit, sich vorzustellen, einen Eindruck zu hinterlassen um evtl. einen vertrag zu bekommen. Wie funktioniert das in Deinem Fall?

John: Wie es genau läuft kann ich Euch nicht sagen, da ich das genau Konzept von TNA auch nicht erfahren habe. Da ich aber von TNA selbst angeschrieben worden bin und man die Instruktionen von ImpactWrestling.com, sollte dies ne coole Nummer werden! Aber ich nehmen mal stark an, dass da ein Bild von mir zusehen sein wird! 😉 Also… VOTEN! VOTEN! VOTEN! 🙂

WF: Soweit wir wissen, war dies nicht Dein erster Gutcheck?

John: Das stimmt! Im Januar 2011 hab ich schonmal an einem GUTCHECK teilgenommen. Damals in London. Das Feedback war positiv und kam von Jeremy Borash, D’lo selbst und Jeff Jarrett… Leider ist damals nichts draus geworden…, aber das kann ja jetzt geändert werden!
Bones 2011 beim GUTCHECK gegen D`Lo Brown

WF: Wie sieht der Idealfall für Dich beim Gutcheck aus? Sicherlich kannst Du nicht von „Sofort auf Gleich“ nach Orlando?!

John: Warum eigentlich nicht? Ich geh überall hin, wo ich hingehen soll!

WF: In der nächsten Zeit stehen noch einige Titelmatches für Dich an, beispielsweise für GWP! Wie wichtig sind Titelgewinne für einen Pro bei einer „Bewerbung“ oder spielen die keine Rolle?

John: Egal ob du einen, keinen, zehn oder 3000 hast…, die spielen absolut keine Rolle

WF: Hast Du noch einige Worte an das „B! Team“, Deine Fans?

John: Vielen Dank für Eure Unterstützung! Wie schon erwähnt.., IHR! seid die besten Fans der Welt! Warum? Weil ihr es könnt!!
Um mal Thorsten Baumstark zu zitieren: „Das war erst der Anfang!“
Das „B! Team“ steht hinter Bones

WF: John, danke für dieses schnelle Exklusivinterview!

John: Gerne. Hat mich auch gefreut, dass wir das noch hinbekommen haben!
Darf ich nochmal erwähnen, dass alle voten sollen?? Nicht? Egal…, ich mach es trotzdem… Warum? Richtig… B!-CUZ I CAN!

Vielen Dank an alle die, die ihre Stimme für mich abgeben! Helft mir, meinen Traum zu erfüllen… und ich zeig Euch was es mir Wert ist und gebe mehr als mein Bestes!!

About