WrestlingFever Interview: Mike Swick (25.12.2006)

mikeswickUnser erstes Interview mit einem MMA (UFC) Star fand am 25.12.2006 statt und wir versprechen, nach Mike Swick noch einige andere folgen zu lassen…

—-

WF: Zu Beginn, danke für das Interview. Wie geht es dir?

Mike Swick: Es geht mir gut, danke.

WF: Könntest du uns etwas über deine Anfänge im Mixed Martial Arts erzählen?

MS: Ich begann Tae-Kwon-Do mit acht Jahren. Trainiere seitdem.

WF: Was sind deine Hobbies außerhalb des Kämpfens?

MS: Weltreise, Poker, Airsoft

WF: Was siehst du dich tun, wenn du dich nicht für das MMA entschieden hättest?

MS: Als privater Übersee-Sicherheitsunternehmer.

WF: Welchen MMA Kämpfer siehst du am liebsten kämpfen?

MS: Ich habe eine menge Favoriten… [Chuck] Liddell, [Georges] St. Pierre, [Mirko] Cro-Cop [Filipovic], etc..

WF: Dein Kampfstil wird Swick-Fu genannt, kannst du uns dazu etwas sagen?
MS: Es ist verrückt… haha

WF: Mit welchem Aspekt deiner Fähigkeiten bist du am meisten zufrieden und in welchem Bereich arbeitest du am härtesten dich zu verbessern?

MS: Ich bin nie zufrieden und arbeite an allem.

WF: Warum bist du bei The Ultimate Fighter als Light Heavyweight angetreten und nicht als Middleweight?

MS: Sie fragten nach Freiwilligen und ich denke ich war der einzige.

WF: Wärst du in der Middleweight Division erfolgreicher gewesen?

MS: Ich denke ich hätte die Middleweight Division gewonnen.

WF: Du hast David Loiseau in deinem letzen Kämpfe bei UFC 63 besiegt, kannst du uns etwas zu diesem Kampf sagen?

MS: Es war eine schlechte Vorstellung von mir und ich werde im nächsten Kampf viel aggressiver sein.

WF: Was hast du seit deinem letzen Kampf gemacht?

MS: Regenerieren, trainieren, in allen Bereichen verbessern.

WF: Deine einzige Niederlage war gegen Chris Leben, hättest du gerne einen Rückkampf?

MS: Ja.

WF: Es gibt Gerüchte, dass du bei UFC 68 im März 2007 kämpfen wirst, stimmt das?

MS: Es ist noch nicht sicher aber sehr wahrscheinlich.

WF: Was denkst du über den amtierenden UFC Middleweight Champion – Anderson Silva?

MS: Sehr zäh. Eine nette Herausforderung.

WF: Du bist in der UFC ungeschlagen in fünf kämpfen, findest du, dass du dir einen Titelkampf verdient hast?

MS: Ja.

WF: Im Februar wird Anderson Silva den Middleweight Titel gegen Travis Lutter verteidigen. Was ist deine Voraussage für den Kampf?

MS: Ich denke Silva hat den Vorteil, aber Lutter ist besser am Boden. Wenn es Lutter gelingt, Silva auf den Boden zu bringen, könnte dieser Probleme bekommen.

WF: Mixed Martial Arts, besonders die UFC, hat eine große Entwicklung in den letzen Jahren durchgemacht. Was denkst du, sind die Gründe dafür?

MS: Dana White und Fertittas glauben an etwas und lassen sich von nichts aufhalten.

WF: Wo siehst du den Sport in zehn Jahren?

MS: Gigantisch.

WF: Was denkst du über Pro Wrestling?

MS: Ich komme nicht dazu, mir viel anzusehen. Diese Jungs sind sehr gute Athleten.

WF: Hast du eine Nachricht für deine Fans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz?

MS: Danke für die Unterstützung und besucht meine Homepage für weitere Informationen… www.MikeSwick.com – Myspace.com/mikeswick. Schließt euch auch meiner Kampagne zur Hilfe von UNICEF an – http://www.unicefusa.org/ert/mikeswick.

Name Association… Ich gebe dir ein paar Wörter/Namen und du sagst einige Worte die dir dazu einfallen:

WEC: Mein Anfang.
UFC: Mein Traum wurde Wirklichkeit.
California: Großartig um dort zu leben.
American Kickboxing Academy: Bestes Gym der Welt!
Dana White: Glatze

About