WWE: Triple H verletzt sich beim Crown Jewel PPV – Operation notwendig!

Triple H hat sich im Main Event des Crown Jewel PPVs, als er zusammen mit Shawn Michaels gegen Undertaker & Kane angetreten ist, eine Verletzung zugezogen. Bei einem verunglückten Spot, bei dem Triple H aus dem Ring befördert wurde, zog er sich einen gerissenen Brustmuskel zu.

Auf WWE.com wird geschrieben, dass Triple H nun in die USA zurück reisen wird, um sich dort einer Operation zu unterziehen.

About