Games: Rapper Puff Daddy stellt In-Game Soundtrack für WWE 2K17 zusammen – Liste der Songs veröffentlicht!

2K kündigte heute Details zum Soundtrack des Spiels WWE 2K17 an, der in Kürze erscheinenden Veröffentlichung der führenden WWE-Videospiel-Reihe. Der Soundtrack, der vom legendären Hip-Hop-Künstler, Produzenten, Unternehmer und WWE-Enthusiasten Sean “Diddy” Combs aka Puff Daddy persönlich zusammengestellt wurde, enthält 13 Songs von etablierten und aufstrebenden Künstlern, die sich über mehrere Musikgenres erstrecken, darunter Hip-Hop, Indie und Alternative Rock, Heavy Metal und Electronic Dance. Der Soundtrack wird präsentiert von Revolt Media & TV, einem Music Cable Network gegründet von Combs.

„Ich war schon immer ein großer WWE-Fan. Ich liebe die Intensität und den Wettkampf und möchte alle Fans diese Energie im WWE 2K17-Soundtrack spüren lassen.“, so Puff Daddy. „Während der Vorbereitungen für die kommende Bad Boy 20-Year Family Reunion Tour habe ich viel über die Vergangenheit und die Künstler, die mich inspirierten, nachgedacht. Deshalb sind auf diesem Soundtrack einige meiner Lieblingskünstler und -songs neben einigen der besten neuen Künstler von heute zu finden.“

Puff Daddy ist bereits bei bedeutenden WWE-Live-Events aufgetreten, darunter WrestleMania 28 in Miami, Florida und WrestleMania 29 in East Rutherford, New Jersey. Puff Daddys Zusammenarbeit mit 2K und WWE als Verantwortlicher für den WWE 2K17-Soundtrack ist sein erster Vorstoß in den Bereich der Videospiele.

Der WWE 2K17-Soundtrack, zusammengestellt von Puff Daddy, wird die folgenden Künstler und Songs enthalten:

  • Action Bronson & Joey Bada$$ (feat. Rico Love) – “What About The Rest Of Us”
  • Anderson .Paak – “Come Down”
  • Andy Black – “We Don’t Have To Dance”
  • Axwell Λ Ingrosso – “This Time”
  • Black Sabbath – “Paranoid”
  • Bring Me The Horizon – “Run”
  • FIDLAR – “Drone”
  • French Montana (feat. Kojak Black) – “Lockjaw”
  • iSHi (feat. French Montana, Wale, & Raekwon) – “We Run”
  • P. Diddy, Black Rob & Mark Curry – “Bad Boy For Life”
  • Travis Barker & Yelawolf – “Out of Control”
  • Twenty One Pilots – “Ride”
  • Yellow Claw (feat. Lil Eddie) – “We Made It”

Die Ankündigung kennzeichnet die neueste Zusammenarbeit zwischen Puff Daddy und WWE. Er hat zuvor das WWE-Universum als Top-Act bei WrestleMania 29 und bei Tribute to the Troops gerockt. Er arbeitete außerdem zu mehreren gemeinnützigen Events mit WWE zusammen, unter anderem als Be A Star Botschafter und als Co-Moderator bei einem Superstars for Sandy Relief Event.

Puff Daddy wird außerdem heute Nacht als Gast bei Raw sein.

Das gemeinsam von Yuke’s und dem 2K-Studio Visual Concepts entwickelte WWE 2K17 hat noch keine Altersfreigabe erhalten. Die weltweite Veröffentlichung von WWE 2K17 auf PS4™ und PS3™ sowie Xbox One und Xbox 360 ist aktuell für den 11. Oktober 2016 geplant.

About

Categories: Allgemein, Games, News Schlagwörter: , ,