WrestlingFever DVD Review #159 – „WWE: Clash Of Champions 2019“ (2019)

KURZBESCHREIBUNG:
Universal Champion Seth Rollins hat Könige und wahre Biester erlegt, aber schafft er es auch mit „The Monster AmongMen“ Braun Strowman in seiner letzten Titelverteidigung?
Kofi Kingston und Randy Orton setzen ihre persönliche Rivalität um die WWE Championship fort. Charlotte Flair möchte ihre zehnte Women`s Championship gewinnen, wenn sie es in ihrer Heimatstadt mit der SmackDown Women`s Champion Bayley aufnimmt.
Becky Lynch sehnt sich nach der Revanche Sasha Banks in die „The Man`s“ Verteidigung der RAW Women`s Championship. Und nicht zu vergessen: Roman Reigns trifft auf Erick Rowan in einem No Disqualifiktion Match. UND VIELES MEHR!

Trailer:

Hier Bestellen!

______________________
Inhaltsangabe:
KICKOFF MATCHES
Triple Threat for the WWE Cruiserweight Title
Humberto Carrillo vs. Lince Dorado vs. Drew Gulak (c)

WWE United States Title Match
Cedric Alexander vs. AJ Styles (c)

Pay Per View:
WWE Title Match
Randy Orton vs. Kofi Kingston (c)

WWE Universal Title Match
Braun Strowman vs. Seth Rollins (c)

RAW Tag Team Titles Match
Dolph Ziggler and Robert Roode vs. Braun Strowman and Seth Rollins (c)

SmackDown Women’s Title Match
Charlotte Flair vs. Bayley (c)

Die Kommentare sind optional Englisch oder Deutsch verfügbar!

RAW Women’s Title Match
Sasha Banks vs. Becky Lynch (c)

WWE Intercontinental Title Match
The Miz vs. Shinsuke Nakamura (c)

SmackDown Tag Team Titles Match
The Revival vs. Big E and Xavier Woods (c)

WWE Women’s Tag Team Titles Match
Sonya Deville and Mandy Rose vs. Alexa Bliss and Nikki Cross (c)

No DQ Match
Roman Reigns vs. Erick Rowan

______________________

Technische Daten:
Releasedatum:  01. November 2019
Regional Code: 2 & 5
Laufzeit: 3 Stunden 12 Minuten
Discs: 1 (DVD)
Sprachen: Englisch & Deutsch
FSK: 16
Label: Freemantle / Edel
_________________________

Das Menü ist übersichtlich und optisch anspruchsvoll. Wie immer ist alles mit animierten Szenen der Veranstaltung und rockiger Musik ausgestattet!

Fazit:
Als erstes muss ich sagen das mir in den letzten Monaten immer wieder Rechtschreibfehler, Tippfehler oder ähnliches in der Beschreibung auf der Rückseite jeder DVD auffallen. Extras gibt es auf diesem Release keine, also nur die reine Veranstaltung ist auf der DVD zu sehen. Für die deutschen Fans kommentieren Schaefer, Knie & Haber.

In der KickOff Show glänzte besonders Humberto, den wollte man im Auge behalten. Auch wenn er nur knapp verloren hat, lieferten er, Lince Dorado und Drew Gulak ein klasse Match. Crdric bestritt ein weiteres Match gegen AJ Styles, eine tolle Serie der beiden. Auch wenn es AJ hier nur in die „Pre Show“ geschafft hat, ist das Match sehens wert. AJ gewann und verprügelte nach dem Match Alexander gemeinsam mit Luke Gallows und Karl Anderson.

Überraschend sicherten sich Bobby Roode & Dolph Ziggler die Raw Tag Team Championship von Seth Rollins & Braun Strowman. Mit Ziggler hat Roode ein mega Talent an seiner Seite.
SmackDown Women’s Champion Bayley besiegte Charlotte. Bayley überzeugt als Heel überraschend und kämpfte unfair. So unterstützte ein entferntes Ringpolster den Sieg.
The Revival besiegen die SmackDown Tag Team Champions New Day (Big E & Xavier Woods). Woods wurde gepinnt und Revival hat wohl neue Verträge unterschrieben 🙂
WWE Women’s Tag Team Champions Alexa Bliss & Nikki Cross verteigdigen ihre Titel gegen Mandy Rose & Sonya Deville.

Die Kapitel sind übersichtlich mit allen Infos ausgestattet!

Auch wenn Sasha Banks via DQ gewonnen hat, ist Becky Lynch weiterhin RAM Women`s Champion. Die beiden haben sich nichts geschenkt, Brawl durch die Halle, Stühle und harte Schläge… Match des Abends!
WWE Champion Kofi Kingston verteidigt erneut gegen Randy Orton. Langsames aber unterhaltsames Match. Kofimania scheint verfolgen.

Im No Disqualification Match besiegte Erick Rowan überraschend Roman Reigns. Auch diese beiden brawlten durch die Halle und nutzen jede Möglichkeit, um den anderen zu schaden. Luke Harper kehrt überraschend zurück, und unterstützt Rowan gegen Reigns. Reigns wird klar gepinnt und verliert!
Universal Champion Seth Rollins besiegt Braun Strowman und bleibt vorerst Universal Champion. Die Fans fanden langsam ins Match. Seth feiert ihren Sieg, dann wird es dunkel! Der „Fiend“ erscheint und verpasst Seth die Sister Abigail, nach der Mandible Claw und einem lachenden Fiend endet die Show!

Alles in allem ein solider Event!

*****/*****

Artikel bei  Amazon bestellen!

Like & Support us on FACEBOOK & TWITTER – THX 🙂

About