WRESTLINGFEVER DVD REVIEW #81 – WWE „The Monday Night WAR Volume 1 – Shots Fired“ (2015)

Kurzbeschreibung:
„In the midst of chaos, there is also opportunity.“

Experience The Monday Night War like never before trough the eyes of the WWE Superstars and personalities who lived it. The Monday Night War Volume 1: Shots Fired takes you onto the battlefield and back tothe frontline with key moments, and matches from both WWE and WCW. This set features the first ten episodes from the critically-acclaimed series and contains sit-down interviews with Eric Bischoff, Vince McMahon, Ted Turner, The Rock, Steve Austin, Hulk Hogan, Mick Foley, Triple H, Diamond Dallas Page, Goldberg, Ric Flair and many more. The battle for sports entertainment supremacy between WWE and WCW starts here! Includes Blu-Ray Exclusives!

DISC 1

The War Begins
– WWE’s Evolution
– NWA to WCW
– Raw Entertainment
– Eric Bischoff’s Impact
– Monday Nitro
– Dirty Tactics
Past Episode Analysis with Renee Young, Triple H and Sting

The Rise of The nWo
– Scott Hall & Kevin Nash
– Outsiders Invade WCW
– The Third Man
– Fake Razor & Diesel
– Popularity of the nWo
– Overexpansion
– Making Their Mark
Past Episode Analysis with Renee Young, Triple H and Sting

Embracing Attitude
– A Declaration of Change
– Sex Sells
– Violence Rules
– Audience Participation
– nWo Getting Stale
– Austin vs. McMahon
– Raising the Stakes
– New Heights
Past Episode Analysis with Renee Young, Triple H and Sting

A New D-Generation X
– Are You Ready?
– Going Too Far
– Reigns Come Off
– A New D-Generation X
– DX Invades WCW
– Bischoff Calls Out Mr. McMahon
– DX vs. Nation of Domination
– DX Army
Past Episode Analysis with Renee Young, Triple H and Sting
_______________________________

DISC 2

Have A Nice Day
– Cactus Jack
– Mankind
– Three Faces of Foley
– Foley Goes Through Hell
– Mr. Socko
– Champion
– Rock ’n‘ Sock
– Stepping Away
Past Episode Analysis with Renee Young, Triple H and Sting

The Hart Of War
– Dependable Champion
– Hit Man vs. HBK
– Weighing the Options
– Fallout with WWE
– Arrival in WCW
– Return to WWE
Past Episode Analysis with Renee Young, Triple H and Sting

Foundations Of War
– Captivating the Audience
– Changing the Landscape
– Rising to the Top
– Evolving
– Leaders
Past Episode Analysis with Renee Young, Triple H and Sting

_______________________________

DISC 3

The Austin Era
– „Stunning“ Steve Austin
– ECW
– Ringmaster
– Austin 3:16
– Injury to Opportunity
– The Face of WWE
– Trailblazer
Past Episode Analysis with Renee Young, Triple H and Sting

Who’s Next?
– A Need for New Stars
– The Look and Presence
– The Streak
– Champion
– 173-1
– WCW’s Biggest Creation
Past Episode Analysis with Renee Young, Triple H and Sting

Flight Of The Cruiserweights
– A Need to Stand Out
– Cruiserweight Division
– Top Talent
– Light Heavyweight Division
– Being Ignored
– Land of the Athlete
Past Episode Analysis with Renee Young, Triple H and Sting

Technische Daten:
Releasedatum: 10.08.2015 (UK)
Regional Code: 2 (UK)
Laufzeit: 11 Stunden & 32 Minuten
Discs: 3 (Blu-Ray)
Sprache: Englisch
FSK:
Label: Freemantle

Fazit:
Anfang der 90er führt WWE den Wrestling Markt deutlich an. Nach über 10 Jahren wurde Vince McMahon erstmals seriös herausgefordert – von einem mehrfachen Millionär (Ted Turner).

Auf diesem Blu-Ray Set geht es um eben diesen „Krieg“ – Es ging um Wrestler, Ratings und viel Geld. Als man mit „Monday Night RAW“ startete, wuchs das Interesse der Fans, man gewann immer mehr an Aufmerksamkeit & Fans. Bei den LIVE Events wusste man eben nie, was passieren wird – es war immer Platz für Überraschungen. Dennoch stieß McMahon an die finanziellen Grenzen, da Live-TV nicht günstig ist.

Der Ansager Eric Bischoff stieß 1991 zu WCW und wurde schnell Producer. Es galt Missmanagement zu beseitigen. Man verpflichtete langsam bekannte Namen wie Bobby Heenan. Dann konnte man in den Disney MGM Studios produzieren und raus aus den kleinen Hallen, was der WCW half bekannter zu werden. Der Macho Man verlängerte seinen Vertrag ebenfalls nicht mit der WWE und debütierte im Dezember 1999 überraschend ebenfalls bei WCW. Somit hatte man einen weiteren Publikumsliebling gewinnen können.

Bischoff konnte frei über Turners Geld verfügen und somit wirkliche TOP Stars dieser Zeit verpflichten. Hulk Hogan folgte, Beefcake, die Nasty Boys, Hacksaw Jim Duggan und viele mehr. Kurze zeit später verkündete man, dass man mit „Monday Nitro“ live auf Sendung gehen wird und sprach somit eine Kriegserklärung an die WWE aus. Man ging „Head to Head“ mit der Promotion, die inzwischen 20 Jahre den Markt anführte.

Lex Luger vertrag lief aus, Monday Night RAW wurde live aufgezeichnet aber als Aufzeichnung ausgestrahlt. Somit hatte WCW mehrere Vorteile. Während man bei RAW noch Luger sah, trat er auf dem anderen Sender (TNT) plötzlich (zur Überraschung vieler) LIVE auf. Man hatte versäumt seinen Vertrag zu verlängern. Ihr seht schon es gibt eine MENGE Details und eine Inhaltsangabe würde den Rahmen sprengen. Erlebt mit welche Auswirkung die nWo auf das Biz hatte, die DX, Attitude Ära insgesamt, hört von den damals Beteiligten Personen wie Ted Turner, Vince McMahon, Eric Bischoff , Triple H, Sting und viele mehr, wie es damals war, wie man heute darüber denkt ABER legt Euch unbedingt dieses Blu-Ray (DVD) Set zu! Eine absolute Empfehlung unsererseits! SEHR schade ist, dass es einen so tollen release nicht für den deutschen Markt gibt.

***** / *****

TIPP: Dieses DVD & Blu-Ray Set könnt Ihr bei unserem Partner Much Media zu einem fairen Preis erstehen (versandkostenfrei in Deutschland)!

About